25.06.2017

Weisses Tantra Yoga

Weißes Tantra durchbricht unbewusste Blockaden

Das Weiße Tantra Yoga ist ein wesentlicher Bestandteil der Kundalini Yoga Erfahrung. Aber es gibt einen grundlegenden Unterschied zu anderen Kundalini Yoga Meditationen: Weißes Tantra Yoga darf unter keinen Umständen ohne die Anleitung des Mahan Tantrik [Meister des Mahan Tantric] ausgeübt werden.

Kurse werden regelmäßig überall auf der Welt angeleitet… Zusätzlich gibt es 3-tägige Kurse für Weißes Tantra beim Sommer— und Winter-Solstice in Florida und New Mexiko und beim Yoga-Festival in Frankreich. Es wird jedem Schüler/Lehrer und jeder Schülerin/Lehrerin nahegelegt, Weißes Tantra Yoga zu einem regelmäßigen Teil der spirituellen Praxis zu machen. Diese Kurse bieten außerdem die Möglichkeit, Verbindungen und Netzwerke zu knüpfen und Gemeinschaft aufzubauen.

Von alters her stellten Menschen fest, dass sie Billionen von Gedanken haben, Milliarden von Gefühlen, Millionen von Emotionen, Tausende von Wünschen, Hunderte von Phantasien und Multi-Realitäten und -Persönlichkeiten. Im Grunde genommen regieren uns unser Geist und unsere Gedanken und bringen uns ins Stocken. Wir probieren jede verfügbare Methode aus, um diesen Druck loszuwerden, denn sonst frisst er uns von innen auf. Weißes Tantra Yoga ermöglicht es, diese unterbewussten Blockaden zu durchbrechen, so dass du das Leben genießen kannst. In kürzester Zeit kannst du von den großen Lasten und dem zusätzlichen Gewicht befreit werden, die du in deinem Kopf mit dir herumträgst. Da du jeden Moment klar sehen und auch so handeln kannst, wirst du ein tieferes Verständnis von dir selbst erlangen, und dein Leben wird sich verändern. Dein Körper, Geist und Seele werden gemeinsam als eins handeln. Das ist der Weg zu persönlicher Befreiung und Bewusstheit, und er wird mehr Erfolg in jeden Bereich deines Lebens bringen.

  • Yogi Bhajan

Was dich erwartet

Weißes Tantra Yoga wird in Paaren als Gruppenmeditation durchgeführt. Du wirst einem Partner oder einer Partnerin gegenübersitzen und den Meditationsanweisungen folgen, die per Video vom Mahan Tantrik Yogi Bhajan gegeben werden; eine Vertreterin des Mahan Tantrik leitet jeden Kurs persönlich an. Jeder Kurs besteht aus 6 bis 8 Kriyas pro Tag. Eine Kriya ist eine Meditation. die eine Yoga- oder Handhaltung, einen mentalen Fokus und/oder ein Mantra umfasst. Manchmal wird als Begleitung zur Meditation Musik gespielt. Die Dauer dieser Kriyas variiert von 11 bis 62 Minuten; nach jeder Kriya gibt es eine Pause. Die Umgebung ist friedlich und die Atmosphäre freundlich, unterstützend und erhebend…

Vorbereitung auf das Weiße Tantra Yoga

Es gibt keine Vorbedingungen, um am Weißen Tantra Yoga teilnehmen zu können. AnfängerInnen werden sich auf ihre inneren Energien einstimmen und eine tiefe, zum Teil herausfordernde, meditative Erfahrung genießen. Fortgeschrittene Meditierende werden ihre Praxis vertiefen und auf ihrem Weg zu spirituellem Bewusstsein neue Entdeckungen machen.

Trage lockere, bequeme weiße Kleidung. (Weiß verbindet alle Farben und stärkt das magnetische Feld und die Kraft der Aura.) Bringe eine weiße Kopfbedeckung aus Baumwolle mit, die während der Übungen fest auf deinem Kopf bleibt. Trage Schuhe, die leicht an- und auszuziehen sind. Weißes Tantra Yoga wird barfuß praktiziert. Eine Decke oder ein Schaffell zum Sitzen ist wichtig und ein leichtes Tuch, mit dem du dich während der Entspannungsphasen zudecken kannst. Da es sich um einen Reinigungsprozess handelt, wirst du gebeten, ausreichend Wasser zu trinken.

Auszug aus dem Aquarian Teacher Textbuch Stufe Eins, Dritte Auflage, Seite 182.
® The Teachings of Yogi Bhajan

Im folgenden Youtube-Video berichtet Simran Kaur auf dem Yoga Vidya Kongress 2012 über Weißes Tantra:

Photo by Philipp Berndt on Unsplash


blog comments powered by Disqus